Natural Voice

Atemtypen und Stimmentwicklung - Atem und Lebensthemen

Stimme Sein

Ihre Stimme ist Ihr Klang. Klang ist die Wirkung Ihrer Stimme in der Außenwelt.
Wohlklang ist eine Wonne für die Innen- und Außenwelt.

Klingt Ihr Stimme klar, rein – trägt die Stimme?
Stimme ist trainierbar und therapierbar – Wohlklang, Bandbreite und Volumen entsteht.
Ihr Atem ist die Grundlage für die Entstehung des Klangs.

Was sind die Grundlagen?

Atemerfahrung durch „Natural Voice“ nach Renate Schulze-Schindler ist der Kern des Trainings.
Der Atem trägt und nährt die Stimme.
Atem ist ein dynamisches Geschehen.

Wie läuft ein Natural Voice Sitzung ab?

Ausgehend vom Atemtyp (Einatmer= lunar/Dehnungstyp oder Ausatmer=solar/Verengungstyp) leite ich Sie zu einer bestimmten körperlichen und räumlichen Ausrichtung und Stimmnutzung an. So kann es geschehen, dass Sie nicht nur stimmlich eine neue Seite an sich entdecken.
Stimmarbeit ist ein sehr persönliches und berührendes Geschehen. Ich schaffe einen Raum des Vertrauens, in dem Sie schnell Mut fassen, sich mit Ihrer Sing- oder Sprechstimme darzustellen. Grundlage der Arbeit sind ein von Ihnen gewählter Text, ein Lied oder die gesangliche Improvisation.
Eine Kombination aus Atem-, Körper- und Klangarbeit mit reflektierenden Gesprächen ermöglicht Ihnen eine gesteigerte Wahrnehmung. Der Körper darf als Klangkörper erlebt werden. Eine natürliche Stimme schält sich aus dem gelernten und gewohnten Stimmmuster heraus.
Beim Atmen und Klingen stellen sich Körperbewusstsein, Leichtigkeit und Volumen ein. Das individuelle Timbre wird bereichert.

Ist Natural Voice ganzheitlich oder nur auf Atem und Stimme bezogen?

Wenn Ihre Stimme wieder voll klingt und der Atem frei fließt – wirkt sich dies typischerweise auf alle Lebensbereiche aus.
Es ist zu erwarten, dass durch die reine Atemarbeit Lebensthemen zutage treten, die gemeinsam betrachtet und bearbeitet werden.
So erlangen Sie Zugang zu gesteigerter Lebensenergie, Transparenz und Leichtigkeit. Ein neues Selbst-Bewusstsein entsteht, das sich auch stimmlich ausdrückt.
Lassen Sie dieses Sein zu.

Vorgehen

  1. Erstgespräch zu Ihrem Anliegen und Stimmuntersuchung (60 bis 90 Min.)
  2. Vereinbarung von Folgeterminen je nach Ihrem Bedarf (jeweils 60 Min.)
  3. Erstellung einer Übungssammlung für die Eigenarbeit und zur weiteren Anwendung

Die Kosten erfahren Sie auf Anfrage. Gern rufe ich Sie zurück.